Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Freitag, 12. August 2011

Da hätte ich ein neues Makrobild von
einem an sich nicht großen Gegenstand





Kommentare:

  1. Kommt mir vor wie ein Detail von irgend einem Plastikverschluss. Vielleicht von einem Kabelbinder, oder von einem Clip ... ???

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Gabriel,

    Dein Auge ist am richtigen Weg. Das mit Plastikverschluß ist schon sehr gut. Erkennst Du noch eine Kleinigkeit, dann hast Du die Lösung!

    Liebe Grüße

    Sigi

    AntwortenLöschen
  3. Werter Sigi -
    ich muss passen! Wirklich schwierig diesmal.

    Herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Gabriel, tu´s nicht!

    Ich habe noch ein Bild eingestellt, das sollte jetzt helfen.

    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Grübel, grübel mir fällt nix ein,Antriebs verbindung von Motor zu Getriebe???? lg. ilse.

    AntwortenLöschen
  6. Susibella, Gabriel,

    das zweite Bild ist sehr verräterisch und zeigt, welche Funktion das kleine Ding hat!

    Einmal noch, bitte.

    Sigi

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Sigi - wie ich immer sage, ich hab von nix nur die halbe Ahnung! Diesmal sogar ganz keine Ahnung. Egal wie ich das Ding drehe oder wende, ich hab keine Assoziation was für ein Detail das sein könnte.

    LG!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist bestimmt ein Stück von einem Männerwerkzeug. Also ewas wovon eine Frau keine Ahnung hat????

    AntwortenLöschen
  9. Also, ich bin leider für solche Ratespiele nicht die Richtige, aber ich kenne da jemanden im fernen Ennstal, vielleicht weiss sie die Lösung?
    Liebe Grüsse und viel Ratespass!
    Antonia

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Friedl,

    hier ist das ferne Ennstal, kann es sein, dass es sich hiebei um den Sicherheitsverschluss eines Medizinfläschchens handelt?
    Ich würde mich sehr freuen, endlich mal etwas erraten zu haben!
    Herterl aus dem fernen Ennstal

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Herterl,

    das war ja naheliegend, daß Du als Pharmakundige dieses Detaill erkennst.
    Bravo, es ist der Sicherheitsring von einem Augentropfen-Fläschchen!"

    Schönes Wochenende

    Sigi

    AntwortenLöschen
  12. Da wär ich niemals drauf gekommen.
    Zum Glück brauch ich noch keine Augentropfen!

    Schönes Wochenende
    und herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ach Herrje, auf sowas wäre ich nie gekommen. Männerwerkzeutg hab ich vermutet. Weit gefehlt!!
    Du machst es aber auch wirklich winzig klein und dann sehen die Fotos groß aus. Ich bin mal auf das nächste gespannt.

    Wie werden die Apfelringe denn getrocknet? Im Dörrautomat oder Backofen? Ich esse gerne getrocknete Apfelringe, hab aber deinen Dörrautomaten?
    Ein schönes Wochenende, Waltraud

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?