Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Donnerstag, 17. Mai 2012

Ein Rätsel zum verlängerten Wochenende: Was ist das?


ein etwas größerer Ausschnitt


Die Rückseite:


und da ist die Lösung


Kommentare:

  1. porzellan, sprich stück einer schale... oder glas :)

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Liebe Poldi,
      kein Blatt einer Pflanze, schaut aber, zugegebenermaßen, so aus!
      LG
      Sigi

      Löschen
    2. Dann erweitere ich die Idee von Tina mal und tippe auf winzig kleine Sprünge auf einer Glasur.
      Zum Beispiel bei der Glasur eines Ton-Gefässes oder so.

      LG!

      Löschen
    3. Lieber Gabriel,
      damit bist Du am richtigen Weg!
      Geht´s noch ein wenig präziser?
      Sicher!
      LG
      Sigi

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hallo, Poldi,
      erkennst Du, quasi als Draufgabe, an den Teilen der Kennzeichnung die Herkunft? Porzellan ist´s keines.

      Löschen
  4. Gmundner Keramik ev. Dekor: Wasserfall
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Karl,
      Gmundner Keramik ja, Wasserfall nein, es ist das alte Urdekor grün geflammt. Trotzdem selbstverständlich: Gratulation zur Lösung.
      Liebe Grüße
      Sigi

      Löschen
  5. Präziser?
    Ich hab keine Ahnung und schließe mich einfach dem Karl an, obwohl ich noch nie Gmundener Keramik bewusst gesehn habe.

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Gabriel,
      Entschuldigung, ich dachte, durch Deine Nähe zu OÖ. kennst Du dieses Geschirr. Ja, es ist Gmundner Keramik.
      Auf ein Neues
      Sigi

      Löschen
  6. Hallo Sigi,
    vielen Dank für deinen Besuch im Gras-gefluester.blog und auch für deine Androhung. Aus diesem Grunde begab ich mich sofort auf die Reise, um einen Gegenbesuch abzustatten. Deine Makrorätsel sind gut fotografiert und noch besser ausgewählt. Bisher wäre ich auf noch keine Lösung gekommen.

    Also, ich freue mich auf neue Abenteuer und ....
    bis die Tage.

    Herzlichst,
    eGBERT.

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?