Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Samstag, 27. Oktober 2012

Alt, aber gut und schön. 
Größe des Ausschnitts: ca 3 x 5 mm




Kommentare:

  1. Vielleicht ein Stück eines wertvollen Stoffes?LG ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man tatsächlich so sehen, ist es aber leider nicht.
      Gut weiterrat
      Sigi

      Löschen
  2. Für Stoff ist die Struktur zu dicht, mein ich jetzt mal.

    Ich würde eher auf etwas metallisches tippen.

    LG
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Gabriel,
      mit Metall bist Du am "Holzweg". Kleines Wortspiel.
      Bitte Kurskorrektur
      Sigi

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ja, liebe Poldi,es ist aus Holz.
      Lieben Gruß
      Sigi

      Löschen
  4. Liebe Raterunde,
    ich habe ein weiteres, etwas größeres Foto eingestellt.
    Ich hoffe, es hilft etwas.
    Noch ein Tipp: So wird heute Derartiges nicht mehr gemacht.
    Gut rat
    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Kurskorrektur ... also Holz!

    Ich sag jetzt mal, das ist ein winziger Ausschnitt einer Holzmodel, wie sie z. B. früher für die Spekulatius-Bäckerei verwendet wurden.

    Herzliche Grüße,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gabriel, es ist aus Holz, ungefähr 100 Jahre alt. Man findet es heute noch in vielen bäuerlichen Haushalten.
      Habe ich jetzt zu viel gesagt?
      LG Sigi

      Löschen
  6. Ein Holzstoß für das Kaminfeuer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Poldi,
      ich muß zugeben, das Bild trügt; wir sind in der ganz kleinen Welt zu Hause, da wäre ein Holzstoß schon das Universum.
      Das zweite Bild bringt es auf ca. 6 x 8 mm !
      Tut mir leid

      Löschen
  7. Antworten
    1. Es ist keine Intarsienarbeit aber es ist etwas Gefügtes.

      Löschen
  8. Bäuerlicher Haushalt - hmmm?!

    Es muss irgend ein Gebrauchsgegenstand sein.
    Ist es vielleicht ein winzig kleiner Ausschnitt eines Holzbrettes mit dem man früher Muster in die selbstgemachten Nudeln gedrückt hat?

    Oder Teil einer Model für Butter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, dies könnte tatsächlich sowas sein, leider ist es das aber nicht.
      Hilfe: Es ist mit einiger Wahrscheinlichkeit in älteren Haushalten - sichtbar - zu finden.

      Löschen
  9. Ein Holzwandl zum Brot backen, oder ein Butterfass, oder ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Poldi,
      für Deine Idee gilt das Gleiche wie für Gabriel.
      Ich hoffe, mein Tipp hilft.

      Löschen
  10. Antworten
    1. Liebe Poldi,
      Es ist kein Boden oder ein Teil davon.
      Ich muß zugeben, das Ding ist schon sehr alt bzw. ist es so lange her, dass man derartiges in dieser Form hergestellt hat. Heutzutage machen solche Dinge Automaten, damals war Handarbeit notwendig und gefragt.
      Bitte noch einmal scharf nachdenken dann löse ich das Rätsel auf.
      Schönen Sonntag
      Sigi

      Löschen
  11. Liebe Raterunde,

    Auflösung ist angesagt - es ist - ein Bilderrahmen!

    Einer derer, die noch von Hand geschnitzt wurden. Er ist ca. 100 Jahre alt aber hier in der Gegend noch in vielen Häusern erhalten.

    Liebe Grüße und auf bald

    Sigi

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Sigi –

    diesmal war's wirklich zu schwer. Ich hab solche Rahmen (bis jetzt) auch noch nie irgendwo gesehen und ich hab schon viele Rahmen gesehen :-)

    Herzliche Grüße,
    G.

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?