Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Mittwoch, 12. Oktober 2011

. . . . und da ist die nächste "Kleinigkeit"




Kommentare:

  1. Na lieber Sigi ist es vielleicht ein Sprengring??
    Oder???? lg ilse.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab keine Ahnung. Jedenfalls ist drumrum kein Metall.

    Was ist bitte ein Sprengring?
    Die österreichischen Ausdrücke verwirren mich doch noch gelegentlich.

    AntwortenLöschen
  3. Gabriel, Sprengringe gibt es auch in Deutschland, ist kein östterreicischer Ausdruck ;-)
    circlip auf englisch ;-)

    ich tippe auf eine Schraube oder ähnliches, in Möbeln, welches man mit einen Schraubendreher bewegen kann (Schlitz)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  4. Susibella, der Ansatz war sehr gut,
    Bravo Karl, damit hast Du aber sowas von recht!
    Das Auge gewöhnt sich daran, die Dinge zu sehen!
    Gabriel - Karl hat´s schon gesagt.
    Jetzt muß ich wieder auf die "Foto"-Pirsch gehen.

    Auf bald

    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Mal gucken, was es hier so gibt. Ich war ja in der letzten Zeit wenig am PC. Dein Rätsel ist gelöst, ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?