Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Mittwoch, 15. September 2010

Keine Makro- nur eine Nahaufnahme:


und das sind sie!

Kommentare:

  1. Karl, das Dingsbums wurde bei einer Veranstaltung ins "Visier" genommen.

    AntwortenLöschen
  2. Man kann etwas hineintun aber nicht Brillen!

    AntwortenLöschen
  3. vielleicht ein Pillenspender? oder ein Messbecher,

    AntwortenLöschen
  4. Karl, mit dem Becher bist Du am richtigen Weg!
    Wie gesagt, bei einer Veranstaltung . . . . .

    AntwortenLöschen
  5. Poldi, ganz genau. Es ist immer nur die Sicht auf das Ding! Bravo!

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?