Liebe Leser und -innen, ich freue mich auf viele Kommentare und Mitspieler.

Worum geht es in diesem Blog eigentlich?

An kleinen, überlebensgroßen Ausschnitten das Ganze zu erkennen!

Zu gewinnen gibt es nichts, nur die Freude, etwas erkannt zu haben.

Wer mag ist gerne eingeladen, mitzutun.




Mittwoch, 20. Oktober 2010

Der Ausschnitt eines technischen Hilfsmittels:




Kommentare:

  1. Das ist eine Klammernmaschine (f. Heftklammern)

    AntwortenLöschen
  2. Lemmi sagt es. Jener Teil in dem die Klammern eingelegt werden

    AntwortenLöschen
  3. Lemmie, Karl, das war diesmal aber vieeeel zu leicht für Euch! Ganz richtig, es ist eine schon etwas ältere Heftmaschine "Frog", Mod. 400, Baujahr 1957. Ich habe sie, wie man sieht, noch immer.

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?